Sandkauer als Aquarienfische




Home    Neues    Was sind Sandkauer?    Meine Arten    Ernährung    Berichte    Kontakt/Impressum   





Microcobitis misgurnoides




Diese kleinen Schmerlen (4 cm) tauchten im Jahr 2015 als Beifang zwischen Yunnanilus cruciatus aus Vietnam auf, leider nur zwei Tiere. Eventuell handelte es sich bei den beiden Schmerlen sogar um ein Pärchen, aber es hat nie Nachwuchs gegeben. Auf jeden Fall sind auch sie relativ zurückhaltend und sollten nur mit entsprechend ruhigen Fischen zusammen gepflegt werden.



Literatur:
Freyhof, J. (2000): Fernöstliche Steinbeißer revidiert - DATZ 12/2000