Sandkauer als Aquarienfische




Home    Neues    Was sind Sandkauer?    Meine Arten    Ernährung    Berichte    Kontakt/Impressum   





Pangio alternans




Diese Dornaugen sind als Pangio cf. alternans "Rotes Dornauge" in den Handel gekommen, und einige ähneln in der Tat sehr stark denen, die auf loaches.com als Pangio alternans vorgestellt werden. Allerdings stimmt die Abbildung, die bei Kottelat & Lim (1993) von der Art gezeigt werden meiner Ansicht nach nicht mit denen von loaches.com überein. Deshalb wurde sie zeitweise von mir als "sp" geführt. Mittlerweile bin ich aber zur Ursprünglichen Bezeichnung P. alternans zurückgekehrt. Möglicherweise gehören diese Dornaugen zur shelfordii-Gruppe zusammen mit P. incognito, P. muraeniformis, P. piperata und P. shelfordii.

In der Zeichnung scheint diese Art sehr variabel zu sein, mit deutlich unterschiedlicher Marmorierung. Einige Tiere besitzen sogar ein relativ normales Bindenmuster fast ohne zusätzliches Fleckenmuster oder farbliche Auflösungen. Die Schwanzflossenzeichnung ist aber bei allen absolut gleich, weshalb ich auch erstmal davon ausgehe das es sich wirklich um die gleiche Art handelt.







Videothek  |  Mehr Bilder

Literatur:
Kottelat, M. und Lim, K. K. P. (1993): Pangio of the Malay Peninsula: Raffles Bulletin of Zoology 41(2): 203-249 PDF-Download
Kottelat, M. (1995): Malaiische Halbinsel und Indonesien: Die Dornaugen der Gattung Pangio - DATZ 05/1995